Beat Hofer, (1957), Künstler / Grafiker

Rothrist / AG. 

Fotolithograf und Ausbildung als Grafiker (Vorkurs + 4 Jahre Grafikfachklasse an der Schule für Gestaltung in Basel), seit 1988 eigenes Grafik- und Kunstatelier, verschiedene Gruppen- und Einzelausstellungen.


In seinem künstlerischen Unterwegssein steht mehrheitlich der Mensch im Zentrum seines Schaffens – sei es als Ausschnitt oder Ganzes, in einer meist surrealen Umgebung. Über die Jahre hat sich die Ausdrucksform zu einer symbol- und zeichenhaften Sprache weiter entwickelt. Worte, Wortfetzen oder flüchtig hingekritzelte Gedankensplitter finden in aussergewöhnlichen Formen ihren Platz, bieten Raum zu neuen gestalterischen Möglichkeiten und schenken dem Betrachter viel Interpretations-Spielraum. Bilder und Objekte werden nicht zur fassbaren Wirklichkeit, sondern bieten ein grenzenloses Meer von Empfindungen.

Seine Gedankengänge finden Ausdruck in Malereien und in dreidimensionalen Objekten -   Zeugnis seines ständigen Unterwegsseins auf der Suche zu immer neuen Ausdrucksformen.       

Ausstellungen: (Auszug)


2014

Galerie Rahmenatelier, Zofingen


2012

«Vernisssage Rubernstr. 31»

Rothrist


2011

«Finissage am Neuweg 40»

Rothrist


2009

Galerie Rahmenatelier, Zofingen


2008

SLM, Münsingen


2007

Galerie Leuebrüggli, Langenthal


2006

Galerie Rahmenatelier, Zofingen


2004

Sieberhuus, Lyss


2002

Kunstsupermarkt in Berlin


2000–04

Kunstsupermarkt in Solothurn


97/98

Gruppenausstellung, Schützenhaus Zofingen


97/2000

Praxiskeller, Rothrist


84 und 87

Galerie Rahmenatelier, Zofingen













« u.a. 2017»